Startseite Wie alles begann Workshop Hula Lessons

 

 

 

For Information In English Language Please klick Here!

Unterrichtstage:

Donnerstags, in der Zeit von 19:20 Uhr  bis 21:00 Uhr

Dienstags, in der Zeit von 19:20 Uhr  bis 21:00 Uhr

Ganz im Aloha-Spirit - und wie auch auf den Inseln üblich -  ist der Unterricht für alle Hula- und Hawaiifreunde offen. Die Gruppe ist bunt gemischt, sowohl an Lebensjahren, wie auch an Hulakenntnissen. Gegenseitige Rücksichtnahme und die gemeinsame Freude am Hula sorgen an jedem Unterrichtsabend für eine beschwingte und fröhliche Auszeit vom Alltag.

Selbstverständlich bin ich gerne bereit jeden Neueinsteiger durch zusätzliche Übungszeiten zu fördern - ansprechen genügt!

 

Wenn du ebenfalls gerne Hula tanzen und erlernen möchtest dann wende dich doch mit einem Klick auf folgende email-Adresse an mich:  Chantal(at)Hula-Dance-4u.de

Gerne kannst du auch unter der Tel.-Nr. 01577/4038825 mit mir Kontakt aufnehmen

 

Hinweis für Bahnreisende: Am Donnerstag besteht die Möglichkeit Bahnreisende "einzusammeln". Bitte entsprechende Vorlaufzeit der Bahn-Ankunftszeiten hinsichtlich Unterrichtsbeginn berücksichtigen.  !!!

Für Bahnreisende am Dienstag bitte ich darum die Busanbindungen zu beachten. Der Bus hält unweit des Unterrichtsraumes.

 

Bei meinem Tanzunterricht handelt es sich um fortlaufende Kurssysteme die jeweils 10 Unterrichtseinheiten umfassen. Ein Kurs bedeutet allerdings nicht immer gleichzeitig auch eine komplette Choreographie, da diese ganz unterschiedlich kompakt ausfallen.

 

Grundsätzlich unterrichte ich im Wechsel die unterschiedlichen Tänze der Hawaiianischen Inseln - Hula Kahiko (traditionellen Hulatanz) und Hula Auana (moderneren Hulatanz). Zum traditionellen Kahiko erlernt ihr den "Kahea" (Aufruf der Strophen) oder auch den gesamten "'oli" (Sprechgesang / Chant) in hawaiischer Sprache, der zu den einzelnen Hula Kahiko gehört. Mein Motto lautet dabei: Jeder darf und kann - aber niemand muß!

 

Für Interessierte: "Schnupperstunden" oder auch nur mal zusehen ist jederzeit erlaubt. Während der Schulferien (Niedersachsen) machen wir Pause. Die Pausenzeiten werden NICHT gezählt! 

 

Einzelunterricht ist nach Absprache möglich.

 

 

 

Workshops für Anfänger, Mittelklasse und Fortgeschrittene mit Schwerpunkt Tanz und gut zu erlernender Choreographien zum Kennenlernen, wie auch zum Erweitern der Kenntnisse, finden in der Regel mehrere Male im Jahr statt. Den genauen Termin für den nächsten Hula Workshop findet ihr unter dem Banner " Workshop mit Chántal ". Die Termine werden stets rechtzeitig bekannt gegeben.

Komm und mach doch mit!

 

 

 

Abschließend möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass ich mich ausschließlich auf die Tänze und Kultur der Hawaiianischen Inseln konzentriere und diese auch unterrichte. Wer also Tänze/Kultur aus Samoa, Tahiti oder anderen polynesischen Inseln erlernen möchte, muss sich leider anderweitig umhören!